Kursgebühr für Autogenes Training und Kostenübernahme durch die Krankenkasse

Die Kurse "Autogenes Training für Kinder" sowie der zweitägige Kompaktkurs für Erwachsene sind als Präventionskurse zum Palliativ-regenerativen Stressmanagement von den Krankenkassen anerkannt.

Die Kursgebühr beträgt 100 Euro und wird im Rahmen des Programmes Aktiver Gesundheitsförderung von den gesetzlichen Krankenkassen derzeit zu 100% übernommen, wenn eine Teilnahmebescheinigung über den abgeschlossenen Kurs eingereicht wird.

Für Einzelheiten zur Kostenerstattung fragen Sie bitte unter Angabe folgender Kurs-ID direkt bei Ihrer Krankenkasse nach!

Autogenes Training für Kinder: Kurs-ID KU-ST-C6T4LE
Kompaktkurs für Erwachsene: Kurs-ID KU-ST-2TJX2F